Werde Teil des

KUNGFU-CAMPUS Teams

Bei uns hast Du die Möglichkeit zur Trainerausbildung.

 

Diese setzt voraus, dass der Auszubildende Zeit zu überdurchschnittlichem Training hat und diszipliniert seinen Hausaufgaben nachgeht.

Eine so enge und intensive etwa zweijährige Ausbildung ist schon etwas sehr Persönliches. Hier trägt nicht nur eine Seite Verantwortung, es kommt vielmehr auf die perfekte Symbiose zwischen Lehrer und Schüler an.

Neben der ständigen Ausbildung in Einzelstunden werden hier weitere Schwerpunkte, wie Rhetorik, Didaktik, Trainingsmethodik, Werbemanagement, Geschäftsführung, Buchhaltung…usw. gesetzt. Eben all die Werkzeuge, die notwendig sind, erfolgreich einen Betrieb führen zu können.

Denn was ist ein Lehrer ohne Schüler und ein Schüler ohne Lehrer? Daher ist es unerlässlich den späteren AZUBI ca. 4-6 Monate vorerst im regulären Unterricht zu fördern, um bestmögliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung zu haben.

Professionelle Betreuung im VING TSUN-KUNGFU, dem soliden Handwerk, erhältst Du jederzeit am KUNGFU-CAMPUS. Wir freuen uns auf Deinen persönlichen Kontakt.


Ein anschließendes persönliches Gespräch bildet die Grundlage für die weitere Zusammenarbeit.

Zug um Zug leitete ich Probetrainings und wurde an die Trainerposition heran geführt.

Insgesamt erweiterte ich durch diese Persönlichkeitsentwicklung meine VING TSUN-Skills. Durch dieses Wachstum war ich in der Lage mich als Trainer zu entwickeln.

Die heutigen Ausbildungen profitieren von der Kooperation, die ich mit Holger führe.

 

—  Kevin Mender, KUNGFU-CAMPUS

Social Media

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon